MEET ME IN THE STREETS

MOBILE MAPPER — TEXTING TOOL

A mobile Projector,
using a very strong battery run LED-Lenser
and the basic-parts of an old OH-projector.

  • 1
  • 2
  • 3

    Fotocredit Wolfgang Nowak

WURF-SKULPTUR
Gesellschaft für Wegwerfskulptur, 2016

A Project between art and design, created in collaboration
with the artist Felix Dreesen.
Honored at the annual "Hochschultage-Preis" -
of the university of arts Bremen.

In Manufakturarbeit produzierte Hohlabgüsse
aus Modellierwachs, die mit Fassadenfarbe befüllt
und anschliessend verschlossen wurden, bilden
die hier gezeigte Reihe der Wurf-Skulpturen.
Sie sind als Auflagenobjekt (vom Künstler und
Designer autorisiertes Kunstwerk) oder als
Gebrauchsgegenstand käuflich zu erwerben und
können anschliessend im privaten oder öffentlichen
Raum benutzt werden.

Mit dem Kauf wird der Eigentümer aufgefordert,
die Wurf-Skulptur früher oder später im Sinne
ihrer Bezeichnung zu benutzen und dadurch eigenhändig
ihren dauerhaft performativen Zustand
als Sollbruchskulptur zu beenden und in ihre zweite
mögliche Erscheinungsform zu erheben.
Dabei löst sich die bisherige eher konservativ
aufgeladene Form in ein neues ähnlich plakatives
Bild mit allerdings völlig anderer Zuschreibung auf.
Weder die Skulptur noch die Farbe an der
Wand entsprechen durch ihre performative Verknüpfung
dabei dem, wofür ihr Abbild normalerweise
und jenseits der künstlerischen Betrachtung steht.

project-site

DEFENCING TOOL
Created for the classic german "Wutbürger"
country-side-edition, 2015

Built with Berta.me